NEWS

16.02.2018 / Allgemein

Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 der EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR) | artec technologies AG: Bundesministerium für Inneres erteilt Zuschlag für Großauftrag

Diepholz/Bremen – 16. Februar 2018: Die artec technologies AG (ISIN DE0005209589), Spezialist für intelligente und benutzerdefinierte Anwendungen in der Aufbereitung und Analyse von audiovisuellen Daten in Echtzeit, hat sich in einem Ausschreibungsverfahren des Bundesministerium für Inneres durchgesetzt und heute den Zuschlag für einen Großauftrag erhalten. Die Umsetzung des Auftrags wird im laufenden Jahr erfolgen und wesentlich zum Unternehmensumsatz 2018 beitragen. Die schriftliche Ausfertigung mit den Auftragsdetails wird der artec in den kommenden Tagen zugehen und Bedarf der Prüfung und Zustimmung von Vorstand und Aufsichtsrat.


Diepholz, 16. Februar 2018

Der Vorstand

 

Kontakt für Rückfragen
Fabian Lorenz
E-Mail: investor.relations@artec.de
Tel.: +49 5441 599516

 

PDF-Version Top