artec technologies AG auf der Security Essen 2016: High-End-Lösungen im Videosicherheitsbereich Made in Germany

+ Neuvorstellung MULTIEYE 3 – neuer Player und schlankes Bedienkonzept für alle Clients+...

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserem Stand A13 in der Halle 2

Unsere Highlights im Detail MULTIEYE 3 Video Managementsoftware mit modernem Design; noch...

artec technologies AG: Interesse an neuer Hochleistungs- Gesichtserkennung übertrifft Erwartungen

+ Hochleistungsanalyse MULTIEYE-Face im Livestream und offline + Personenidentifizierung auch...

XENTAURIX Broadcast Logger

Medieninhalte auswerten

Hocheffektive Werkzeuge für Broadcaster: Sendenachweis, Sendemitschnitt, Quotenanalyse

Plattform für Aus- und Weiterbildung

Mit unseren Systemen Lerninhalte verbreiten, Wissen archivieren und übermitteln, Situationen trainieren, Bildung vermitteln

Media Monitoring

Unsere Media Monitoring Tools beobachten, recherchieren und analysieren Ihre Wettbewerber

Ereignisse aufzeichnen und bewerten

Mit unseren Systemen Ereignisabläufe beobachten, speichern und aufschlüsseln

TV individuell und persönlich

Wo, wann und was auch immer: genießen Sie TV-Inhalte unabhängig von Ort und Zeit

Broadcast, TV, Radio, Network

TV / Radio Sendenachweis

Der XENTAURIX BroadcastLogger zeichnet die Signale von TV- und Hörfunksendern zuverlässig und automatisch auf. Diese Aufzeichnung erfüllt alle gesetzlich vorgeschriebenen Standards. Neben Video und Audio speichert das System auch Metadaten wie EPG, Untertitel, Texte und vieles mehr.

TV / Radio Sendemitschnitt

Alle automatisch aufgezeichneten Sendebeiträge lassen sich auf Standard-PCs nach Kriterien wie Suchwörter, Kalender, jeder Art von Metadaten oder mit dem Slider-Vor- und Rücklauf aufsuchen, abspielen, neu zusammenschneiden, kommentieren und sofort via Netzwerk weitergeben - natürlich auch auf mobile Endgeräte.


TV Quotenanalyse

Mit XENTAURIX RatingAnalyzer können Zuschauerquoten, Zuschauergruppen oder Seherwanderungen anschaulich ausgewertet werden. So lassen sich sehr effektiv TV-Beiträge oder Werbespots auswerten und optimieren.


Cloud Service

Unser XENTAURIX TV-Monitoring-Service ist ein Angebot, das speziell auf Mediaunternehmen, Pressestellen, Nachrichteagenturen, Marketingunternehmen und Werbeagenturen zugeschnitten ist. Es ermöglicht eine komfortable, zeitsparende Suche nach TV-Sendungen und das individuelle  Zusammenschneiden eigener Clips aus diesen Inhalten.

Nach oben

Ereignis-/ Aktivitäts-Monitoring und Nachweis-Recordersytem

für Trainingscenter, Simulatoreinrichtungen, Leitzentralen, Veranstaltungen

XENTAURIX EvidenceRecorder verarbeiten audiovisuelle Signale von unterschiedlichen Quellen wie Videokameras, Mikrofone, Audio von Sprechfunk, Telefon, Monitore sowie Metadaten wie Lesezeichen, Marker oder Daten von Drittsystemen. Das System streamt und speichert alle Signale (Daten) synchron in Echtzeit. Ereignisse können automatisch oder manuell markiert werden, während die Aufzeichnung zeitversetzt oder als VoD abgerufen wird. Die Systemarchitektur ermöglicht Anlagengrößen von wenigen bis hunderten Kanälen.

Nach oben

Multiscreen/OTT

XENTAURIX StreamToGo ermöglicht es, weltweit und mobil kundenspezifische TV-Sender abzurufen - live oder zeitversetzt, abrufbar über alle gängigen Endgeräte. Mehr noch: Sie können jederzeit individuell erstellte Videoclips abrufen (VIP-TV). Dabei ist das Auffinden konkreter Programminhalte über Suchwörter oder Untertitel besonders einfach. Der Clou: Über den Timeshifter können Sie direkt von Live in den Timeshift/Wiedergabe-Modus wechseln. Je nach Speicherkapazität des StreamToGo Systems können pro Kanal Monate an Programm mit allen EPG, Untertitel-Daten und Lesezeichen aufgezeichnet und weltweit abgerufen werden.

Nach oben

Exklusiv bei XENTAURIX

Integrierte Receiver

XENTAURIX XBL BroadcastLogger Systeme verwenden integrierte Receiver auf den Eingangskarten. Das spart Platz, Verkabelungsaufwand und erhöht die Betriebssicherheit.

5-fache Leistung und Mischbetrieb

Wo früher die Grenze bei 8 SD- und 2 HD-Kanälen zum Encodieren und Aufzeichnen je XBL-Standard oder Subunit Server lag, können nunmehr bis zu 40 SD-Kanäle oder bis zu 20/10 HD-Kanäle auf einem Gerät verarbeitet werden. Dies ist nicht nur platzsparend, sondern reduziert deutlich den Preis pro Kanal sowie den Stromverbrauch. Ein Mischbetrieb von IP- mit SDI-, DVB- oder Analog-Eingangssignalen in einem Gerät ist möglich.

Nach oben

Top