MULTIEYE-Hybrid Videorecorder

 

Der neue MULTIEYE-HYBRID BUSINESS Realtime Videorecorder ist jetzt noch leistungsfähiger und verfügt nunmehr über eine hocheffiziente Videograbberkarte, die eine Gesamtaufzeichnungsrate bis zu 960fps, davon 480fps für analoge Kameras, ermöglicht.
Die BUSINESS Hybrid Videorecorder zeichnen sich durch Bedienerfreundlichkeit, Funktionsvielfalt und Wirtschaftlichkeit aus und können gleichzeitig analoge und IP-Kameras verarbeiten. In der Basisausstattung verfügt das Gerät über 32 Kameraeingänge, von denen 8 analoge und 2 IP-Videoeingänge aktiviert sind. Weitere Eingänge, ob analog und/oder IP, können jederzeit durch Softwarelizenzen einfach und unkompliziert freigeschaltet werden. Mit einer werksseitigen Ausbaustufe kann der Recorder auch mit 24 analogen Eingängen geliefert werden, die per Softwarelizenz bis auf 32 aktiviert werden können. Der Recorder kann sowohl in H.264 als auch in MJPEG aufzeichnen, für jeden einzelnen Kanal einstellbar und verarbeitet Bilddatenraten mit bis zu 1.200 MPixel/s. Zur Integration von Netzwerkkameras unterstützt die Software über 1.000 der gängigsten IP-Kameras und Videoserver von 100+ verschiedenen Herstellern und ermöglicht so eine schnelle und unkomplizierte Adaption.

Anwendungsmöglichkeiten von MULTIEYE-Hybrid Business Videorecordern

Durch die hohe Funktionalität und Leistungsfähigkeit eignen sich BUSINESS Videorekorder für fast alle Arten von Videoüberwachungsanwendungen im gewerblichen und industriellen Bereich. Sie sind modular aufgebaut, skalier- und modernisierbar und bieten dadurch ein hohes Maß an Investitionssicherheit für Ihre Kunden. In der Grundausstattung verfügen MULTIEYE Recorder bereits über ein Videomonitor- und Alarmmanagement. Der Zugriff auf Live und aufgezeichnete Daten kann simultan von mehreren Nutzern mittels PC, Notebook, iPad oder PDA über unterschiedliche Netzwerke/Bandbreiten erfolgen. Mehrere MULTIEYE Recorder können - in Verbindung mit dem VideoCenter III - zu Großsystemen mit 1.000+ Kameras ausgebaut werden. Die MULTIEYE-HYBRID BUSINESS Videorecorder sind auch als UVV Kassen-konforme Version erhältlich.

Eigenschaften BUSINESS Hybrid Recorder

  • 32 Kanal Hybrid Videorecorder, davon aktiviert: 8 analoge und 2 IP-Videoeingänge. Erweiterbar durch Lizenzen und durch werksseitiges Hardwareupgrade
  • 12 TB Speicherkapazität max.
  • 2 Monitorausgänge
  • 1 (2) Videoausgänge
  • 960fps* max. Aufzeichnungsrate, davon analog max. 480fps*
  • 1.200 MPixel/s** max. Bilddatenverarbeitungsrate

Weitere Informationen hier

* Abhängig von Kameraauflösung, IP-Videocodec, Bildwiederholungsrate, Anzahl und Art der Fernabfragen.

** MPixel/s steht als Wert für Bilddatenverabeitungsrate. Die genannten Werte beziehen sich auf die Verarbeitung von H.264 Streams mit 2 I-Frames/s, Gbit LAN sowie ohne Monitor Liveanzeige und Fernabfrage. Bei Recorder Monitorbetrieb, Verarbeitung anderer Codecs wie MPEG-4, MJPEG, Transcodierung von Streams, und Fernabfrage(n) gelten andere Werte, zur Projektierung kontaktieren Sie bitte support@multieye.de

 



Top