MULTIEYE Safe Place - Videoüberwachung für öffentlichen Raum

Hochmoderne, zukunftssichere und intuitiv zu bedienende Videoüberwachungslösungen aus einer Hand

artec technologies AG hat sich 2016 technologisch neu aufgestellt und blickt optimistisch in die Zukunft

+ Entwicklung in 2016 von Investitionen in Technologie und Personal geprägt + Zahlen 2016: Umsatz...

artec technologies AG: Internationaler Medienkonzern entscheidet sich für artec-Cloud-Plattform zur TV-Analyse

+ Erster größerer Neukunde nach Start der Cloud-Offensive im Februar + Echtzeitanalyse für die...

MULTIEYE Virt-IO

Weitere Informationen

Datenblatt

 

Virtuelles IO Alampanel Modul

Beim virtuellen IO-Alarmpanel können Schaltausgänge mit korrespondierenden Schalteingängen verbunden werden. ( Ausgang 1 -> Eingang 1, Ausgang 2 -> Eingang 2, usw.) um Schalt- und Aufzeichnungsvorgänge miteinander zu verknüpfen.

Anwendungsbeispiele

  • Wenn Bewegung vor einer Kamera über das Motion Detection detektiert wird, können andere Kameras parallel aufgezeichnet werden.
  • Durch das Aktivieren eines Schaltbottoms im LiveViewer oder VideoCenter II kann die Aufzeichnung einer oder mehrerer Kameras getriggert werden, oder es kann eine  bestimmte Kamera auf den Videoausgang umschaltet werden.

Pro Virt-IO Alarmpanel stehen 8 Ein- und 8 Ausgänge zur Verfügung. Insgesamt können auf einem MULTIEYE Recorder bis zu 16 virtuelle IO-Alarmpanel lizenziert werden. D.h. die MULTIEYE-HYBRID/NET Software unterstützt bis zu 128 virtuelle I/O-Verknüpfungen pro Server.

Artikel-Nr.Lieferausführungen
810199Virt-IO Alarmpanel Modul Vers. 2.3. Virtuelles Alarmpanel mit 8 Ein- und 8 Ausgängen zum logischen Verknüpfen von Schalt- und Aufzeichnungsvorgängen. Max. können bis zu 16 virtuelle IO-Alarmpanel in einem  MULTIEYE Recorder oder System lizenziert werden.
Top