MULTIEYE Safe Place - Videoüberwachung für öffentlichen Raum

Hochmoderne, zukunftssichere und intuitiv zu bedienende Videoüberwachungslösungen aus einer Hand

artec technologies AG hat sich 2016 technologisch neu aufgestellt und blickt optimistisch in die Zukunft

+ Entwicklung in 2016 von Investitionen in Technologie und Personal geprägt + Zahlen 2016: Umsatz...

artec technologies AG: Internationaler Medienkonzern entscheidet sich für artec-Cloud-Plattform zur TV-Analyse

+ Erster größerer Neukunde nach Start der Cloud-Offensive im Februar + Echtzeitanalyse für die...

MULTIEYE NetzwerkPlayer

Weitere Informationen

Datenblatt

Der NetzwerkPlayer ermöglicht einen einfachen Zugriff auf MULTIEYE-HYBRID/NET Systeme über Netzwerk oder Internet. Aufzeichnungen können schnell und effizient ausgewertet werden. Bilder oder Videos können zur Beweissicherung auf lokale Speichermedien wie USB-Stick, DVD oder auch die Festplatte des PCs oder Notebooks und mit oder ohne Player - exportiert werden. 

Der NetzwerkPlayer hat fast identische Funktionseigenschaften wie der MULTIEYE-HYBRID/NET MultiPlayer. Bis 4 Videos gleichzeitig abspielbar, schneller Vor- und Zurücklauf, Einzelsequenzen anspielen, Tabellenübersicht anzeigen, dazu Such und Filterfunktionen wie Motion Histogramm, MotionTrack, MotionSearch, Video- und SnapShot Exportfunktionen u.v.a.m.

Server / Clients

Nach der Eingabe des Aktivierungsschlüssels wird die NetzwerkPlayer Serverfunktion auf dem MULTIEYE-HYBRID/NET Systemen aktiviert und die Videos können von Clients aus via Netzwerk gestartet werden.

Die NetzwerkPlayer Software kann auf mehreren Clients installiert werden; bei einer installierten NetzwerkPlayer -Serverlizenz auf dem MULTIEYE-HYBRID/NET System  kann immer nur ein Teilnehmer gleichzeitig auf den
MULTIEYE PC zugreifen. Die MULTIEYE Software unterstützt bis zu 8 gleichzeitige Clients, d.h. es werden dann 8 Lizenzen benötigt.

Highlights

  • Fernauswertung, -wiedergabe, -speicherung und -archivierung von Videosequenzen und Bildern über LAN, Internet, GSM/UMTS
  • Simultane 1-4 Kanal Wiedergabe
  • Bilddatenkompression, einstellbar, zur Anpassung an limitierte Übertragungsbandbreiten
  • Ultraschnelle Videoanalyse (Smart Search) von Aufzeichnungen über individuell markierbare Hot Spot Felder durch Funktionen wie MotionSearch, MotionTrack, MotionHistogrammsowie via Ereignislisten, Schlagworte etc.
  • Integrierter Cacher für schnellen Vor- und Rücklauf, sowie das Anspielen von Aufzeichnungssequenzen
  • Verwendung als Standalone-Player für archivierte und exportierte Aufzeichnungen
  • Exportfunktion für Videos, Sequenzen und SnapShots mit/ohne Player
  • Unterstützung von JoyStick, JogShuttle und Tastaturkombinationen
  • Entzerrung bei Aufzeichnungen mit 360° Immervision Objektiven
  • Eine NetzwerkPlayer-Lizenz gehört zum Lieferumfang eines MULTIEYE-Recorders, -NET Software oder -DVR-Kits

Lieferumfang

  • Programm-CD
  • Bedienungsanleitung
  • Aktivierungsschlüssel für eine NetzwerkPlayer Serverlizenz

Systemempfehlung

System mit Dup Prozessoren, 2 GB RAM, DVD Brenner, OS WIN 2000, XP, Server 2002/2006, Windows 7 32 Bit

Artikel-Nr.Lieferausführungen
810151NetzwerkPlayer Lizenz
NG1003REC NetzwerkPlayer Lizenz
Top