Newsletter

    Newsletter Juli 2014

Security 2014/Essen
Auf der diesjährigen Messe sind wir in Halle 2 auf unserem Stand 109 vertreten. Dort präsentieren wir die aktuellen MULTIEYE Netzwerk Videorecorder, VideoCenter Stationen und Softwarefeatures sowie die neuen MYEYE Plug & Play Videosysteme für IP, HD-SDI und Analogkameras. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Messegespräche. Sie möchten einen Gesprächstermin vereinbaren? Bitte hier



Datenschutzkonforme Videoüberwachung MULTIEYE Referenz Inselspital/Bern
Im Parkhaus der Inselspital Universitätsklinik wurde ein datenschutzkonformes MULTIEYE Videoüberwachungs-system installiert mit insgesamt 53 Kameras. Mit dem MULTIEYE PrivacyShield Modul werden die hohen Anforderungen des Schweizer Datenschutzes mehr als erfüllt. Weitere Infos zum Projekt. Weitergehende Informationen www.videodatenschutz.de



MULTIEYE und Videoanalyse
MULTIEYE Recorder und RIVA Videokameras sind optimal aufeinander abgestimmt. Die Videoanalyse der RIVA Kameras für objektabhängige Bewegungsdetektion verfügt über die international, renommierte iLIDS Zertifizierung für höchste Qualitätsanforderungen in der Detektion. Als Kamera-Kommunikationsschnittstelle zu MULTIEYE Recordern wird das MULTIEYE SensorLog Softwaremodul verwendet. Seit dem 15.07.2014 wird jeder bei uns gekauften RIVA Kamera eine kostenlose SensorLog Lizenz beigefügt. RIVA IP-Kameras und weiteres MULTIEYE Zubehör finden Sie hier



MULTIEYE App für Android-basierte Smartphones/Tablet
Neben der iOS MULTIEYE App steht jetzt die App für Android-basierte Smartphones und Tablets zur Verfügung und ist über den Google Play Store herunterladbar. Mit der kostenlosen App lassen sich Kameras von MULTIEYE-Recordern und -Systemen live anzeigen. Mehr



Online Shop + MYEYE Produktlinie
Im Online Shop können Sie sich über unsere MYEYE Produktlinie für preisgünstige Plug & Play-basierte IP-, HD-SDI und SD (Analog) Videoüberwachungssysteme informieren. MYEYE Kameras und MULTIEYE-Videorecorder, -Software und -Zubehör sind bereits jetzt kombinierbar. Der Online Shop wird kontinuierlich um MULTIEYE und Zubehörprodukte erweitert. http://shop.artec.de



Lagezentrum wird mit einem XENTAURIX Netzwerk Videorecorder System ausgestattet
Ein Lagezentrum in Deutschland wird mit einem 24-Kanal XBL-Broadcaster System zur Aufzeichnung und sofortigen, zeitversetzten und netzwerkbasierten Wiedergabe und Ausspielung von Videostreams und Audio Kommunikationsquellen ausgestattet. Das zum Einsatz kommende XBL-Broadcaster System der XENTAURIX Plattform erfüllt die hohen Anforderungen hinsichtlich Video/Audioqualität, Redundanz, Integration sowie Generation von und Suche in Metadaten. In immer mehr Hochsicherheitsobjekten werden die XENTAURIX Systeme von artec eingesetzt, da die für den Broadcastbereich entwickelten Multi-Source Netzwerk Videorecorder für Verarbeitung diverser Signalquellen (wie analog AV, HD-SDI, RTSP, TS-IP, ASI, HDMI sowie DVB und AM/FM) den Einsatz selbst von professionellen Videoüberwachungssystemen technologisch bei weitem übertreffen. Weitere Informationen



Wenn Sie keine weiteren Informationen von uns erhalten möchten, senden
Sie uns bitte eine kurze Email „abbestellen“ an office@artec.de

artec technologies AG | Mühlenstrasse 15-18 | D-49356 Diepholz | T. +49-5441.5995-0 | F. +49-5441.5995-70
www.artec.de | office@artec.de