artec technologies AG setzt Neupositionierung durch Konzentration auf cloudbasierte Datenanalyse fort

+ 2017 ist strategisch wichtigstes Jahr der Firmengeschichte und operativ Übergangsjahr + 1.Hj...

artec technologies AG gewinnt Auftrag für Zutrittskontrolle mit datenschutzkonformer Gesichtserkennung im industriellen Bereich

+ Wahrung der Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte wird mit MULTIEYE gewährleistet +...

artec NEWSLET (September 2017)

Sehr geehrte Aktionäre, Geschäftspartner und Freunde, das artec-Team befindet sich in den...

Newsletter März 2011

Sehr geehrte Leser,

in dieser Ausgabe erfahren Sie mehr über die neue Videocenter II Viewing Station als PC Variante und Sie erhalten einen kurzen Einblick in das neue Software Modul MULTIEYE People Counter. Weiterhin stellen wir die neue artec Webseite vor. In der Rubrik Termine berichten wir über die kommende Axis Roadshow, zu der wir Sie herzlich einladen. Aus der Technik informieren wir Sie über das Feature Privatzonenmaskierung im PrivacyShield.

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr artec technologies Team

 


MULTIEYE Videocenter II GreenView Station

Basierend auf der Hardware des GreenWatch Recorders mit leistungsstärkerer Core 2 Quad CPU ist die GreenView VideoCenter II Station optimal für den direkten Einsatz am Arbeitsplatz. Die GreenView Station kombiniert kleine Abmessungen, geringen Stromverbrauch sowie geräuscharmen Betrieb in einem hochwertigen Gehäuse. Das Gerät verfügt über einen HDMI und einen DVI Monitorausgang und ist ab sofort lieferbar. Artikelnummer: NG2102


Sneak Preview MULTIEYE People Counter

Der Nutzen von Videoüberwachungssoftware als Informationssystem insbesondere im Einzelhandel zur Gewinnung von Marketing relevanten Informationen steigt stetig an. artec trägt mit dem neuen Software Modul PeopleCounter dieser Entwicklung Rechnung. In der Version 1.0, die ca. Juli 2011 auf den Markt kommt, wird Personenzählung leicht gemacht. Der PeopleCounter ist einfach zu bedienen und stellt eine kosteneffiziente und skalierbare Lösung dar. Unabhängig vom Kameratyp, analog oder IP, VGA- oder HD-Auflösung, der softwarebasierte Personenzähler bietet größtmögliche Einsatz- und Installationsflexibilität.


<//span>

Neue Webseite ist online

Seit dem 27.02.2011 steht Ihnen die überarbeitete artec Webseite mit neuen Inhalten zur Verfügung. Hier finden Sie sämtliche Informationen über unsere MULTIEYE und XentauriX Produkte sowie aktuelle Themen aus dem Hause artec. Besonderer Wert wurde auf eine leichtere Navigation und verbesserte übersicht im Produktbereich gelegt. Ebenso finden Sie zukünftig mehr Videos auf der Webseite. www.artec.de

 


Termine: Axis Roadshow im April und Mai 2011

An acht Terminen im April und Mai 2011 werden wir unsere Lösungen während der Axis Partner Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentieren. Im Rahmen von Workshops zeigen wir anhand eines Praxisbeispiels die Vorteile und den Nutzen von Netzwerk-Videorecorder Lösungen. In der gleichzeitig stattfindenden Ausstellung informiert Sie unser Team über die aktuelle MULTIEYE Software Version 2.3.1.4 und das neue VideoCenter III, zeigt das neue People Counting Software Modul für Anwendungen der Personenzählung insbesondere im Einzelhandel und präsentiert datenschutzkonforme Videoüberwachungslösungen. Termine, Veranstaltungsorte und Anmeldeinformationen finden Sie auf unserer Webseite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Aus der Technik: Datenschutzkonforme Videoüberwachung/ Anonymisierung von Personen

Bei dem MULTIEYE PrivacyShield Softwaremodul können ein oder mehrere Privatbereiche innerhalb des Kamera Erfassungsbereiches individuell ausmaskiert werden. Die Personen werden in dem Bereich durch das PrivacyShield Modul automatisch unscharf gezeichnet und auf dem Überwachungsmonitor anonymisiert dargestellt. Die Funktion wird an nebenstehender Szene beispielhaft demonstriert, bei der Passanten den Privatbereich durchschreiten. Der Vorteil gegenüber der traditionellen Privatzonenmaskierung ist, dass keine Kamerabildbereiche ausgeschwärzt werden, das Gesamtbild mit Hintergrund erhalten bleibt, Bewegungsabläufe nach wie vor exakt nachvollzogen werden können und die aufgezeichneten Bilder auch im ausmaskierten Privatbereich scharf sind. Der Grad der Unschärfe ist einstellbar.


<//span>

artec technologies AG

Mühlenstraße 15-18
D-49356 Diepholz

Tel. +49 (0) 5441-59950
Fax +49 (0) 5441-599570

office@artec.de
www.artec.de


Wenn Sie zukünftig diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

Druckfehler und Irrtümer sind vorbehalten!

Top